10/26
Gudrun entdeckt: Plätzwiese
28.11.2021

Gudrun entdeckt:

Abendspaziergang auf der Plätzwiese

Was ich im Herbst am liebsten machen? Ein Abend- oder Sonnenuntergangsspaziergang auf der Plätzwiese!

Die Plätzwiese ist mein Lieblingsort im Herbst in der Dolomitenregion. Die auf 2 000 Höhenmetern gelegene Hochalm ist ein wunderbar sonniges Plätzchen mit orange-gefärbten Lärchen und umringt von gigantischen Bergspitzen. Klare Gebirgsbäche schlängeln sich an Heuhütten vorbei und die Wanderwege sehen aus wie im Bilderbuch. Ein Ort, der mir immer wieder aufs Neue Ruhe, Zufriedenheit und Kraft gibt. Und das Beste? Im Herbst ist dieses einmalige Südtirol-Ziel nicht mehr ganz so voll wie im Sommer und mindestens genauso schön. Wer nicht viel Zeit hat, aber trotzdem in den Genuss kommen möchte, dem empfehle ich einen 30-minütigen Abendspaziergang vorbei an der Stolla Alm. Der kleine Rundweg auf dem Hochplateau mitten durch die Natur ist einfach nur traumhaft und die kühle Bergluft am Abend beruhigt und macht richtig schön müde. Ich bin mir sicher, ihr werdet es lieben, den Sonnenuntergang hier zu bestaunen!

Hinkommen: Ihr könnt die Plätzwiese über die gebührenpflichtige Mautstraße erreichen. Auch der Parkplatz Brückele ist zu jeder Jahreszeit erreichbar. Für Privatbusse und Wohnmobile (Camper) gilt ein ganzjähriges Durchfahrtsverbot. Im Sommer fährt von Brückele ein Linienbus alle 20 Minuten hoch zur Plätzwiese, der deutlich günstiger ist als der Parkplatz. Zwischen Mitte Oktober und Mitte Dezember verkehrt kein Shuttlebus.

Nächsten Monat erfahrt ihr mehr über das Skigebiet Ladurns – also bleibt dran!

Gudrun
Familie Mair // Alte Postgasse 8
39041 Gossensass // Italien
MwSt.-Nr.: IT 00848240214
T +39 0472 632318 // [email protected]